Newsletter Anmeldung

SAISONREZEPT

 

Jakobsmuscheln mit Safran und Honig auf Dill-Süsskartoffeln

 

Für 20 Stück

 

2-3 Süsskartoffeln, je nach Grösse

Salz

 

Dill, gehackt

 

10 Jakobsmuscheln

 

Marinade:

4 EL Olivenöl

2 TL Honig

¼ Mokkalöffel Safran

Etwas Zitronensaft

 

Salz

 

Szechuanpfeffer

Dill

 

 

1 Süsskartoffeln schälen, in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden und Rondellen in der Grösse der Jakobsmuscheln ausstechen. In Salzwasser weich blanchieren. Abgiessen, etwas auskühlen lassen und in Dill wenden

 

2 Jakobsmuscheln unter fliessendem Wasser waschen, auf Küchenpapier trocknen, und quer halbieren.

 

3 Für die Marinade alle Zutaten leicht erwärmen, etwas auskühlen lassen, die Jakobsmuscheln darin wenden und ca. 30 Minuten zugedeckt marinieren lassen, übrigbleibende Marinade beiseite stellen.

 

4  Kurz vor dem Servieren Jakobsmuscheln salzen und in einer beschichteten Pfanne im heissen Öl auf beiden Seiten ca. 45 Sekunden braten.

 

5 Jakobsmuscheln auf den Süsskartoffelscheiben anrichten, mit der übriggebliebenen Marinade bepinseln, Szechuanpfeffer  darüber mahlen, mit Dill garnieren und auf einer mit Dill ausgelegten Platte anrichten. 

Kochkurs in Bern