Newsletter Anmeldung

SAISONREZEPT

 

Matcha-Parfait mit Kiwi-Sauce

 

Für 4-6 Personen

 

2 Eiweiss (60 g)

2 EL Zucker

2 Eigelb (50 g)

40 g Zucker

1 EL Vanillezucker

1 EL Matchapulver

200 g Sauerrahm

1 EL Pistazien, grob gehackt

 

Sauce:

150 g Kiwi, gerüstet

1-2 EL Zucker

1-2 EL Mineralwasser

 

Meringueschalen, zerbröckelt

Granatapfelkerne

 

 

 

1 Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.

 

2 Eigelb, Zucker, Vanillezuckerund Matchapulver schaumig rühren, Sauerrahm und Pistazien darunter mischen.

 

3 Eiweiss vorsichtig unter die Sauerrahmmasse ziehen, in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte passende Form oder Portionenförmchen füllen und im Tiefkühler durchfrieren lassen.

 

4 Für die Sauce Kiwi mit Zucker kurz pürieren und mit Mineralwasser zur gewünschten Konsistenz verlängern.

 

5 Parfait aus dem Tiefkühler nehmen, stürzen, in Scheiben schneiden, mit der Kiwi-Sauce anrichten und Meringues und Granatapfelkerne darüber streuen.

 

 

 

Kochkurs in Bern